Hallein

  Location-Austria-Hallein Click to enlarge
1927 übernahm Solvay von der Saline die Elektromechanische Fabrik in Hallein bei Salzburg zur Produktion verschiedener chemischer Stoffe. Anfang der 50-iger Jahre übersiedelte das Werk in die Puchhammerau bei Oberalm. Aus wirtschaftlichen Gründen musste die Produktion in den 90er Jahren stillgelegt werden. 
Das infrastrukturell hervorragend aufgeschlossene Werkgelände bietet einen attraktiven und innovativen Standort für Unternehmen aus verschiedensten Bereichen.

Industriepark

Mit seinem vielfältigen, bedarfsgerecht adaptierbaren Angebot an Freiflächen, Gebäuden, Räumlichkeiten und Anlagen sowie der flexiblen Infrastruktur bietet der Industriepark ideale Bedingungen für Existenzgründung und Wachstum.

Adresse: Solvay-Halvic-Straße 56, 5400 Hallein

Angebot:
  • Variable Flächen ab einer Größe von ca. 1.000 m² bis ca. 10.000 m²
  • Büro- bzw Betriebsräumlichkeiten

Die Vorteile auf einen Blick:
  • Gesamtfläche: ca. 50.000 m²
  • Verfügbare Fläche: ca. 18.000 m²
  • Verfügbarkeit: sofort
  • Flächenwidmung: überwiegend Industriegebiet
  • Infrastruktur: Gleisanschluss, Wasser, Strom, Gas, …
  • Ausgezeichnete Verkehrsanbindung an Bahn, Autobahn und Bundesstraße
  
Der Industrie- und Gewerbepark Solvay befindet sich in Hallein/Salzburg, in unmittelbarer Nähe der B 159 Salzachtal Bundesstraße; Anschluss an die A 10 Tauernautobahn bei Hallein (Distanz ca 3,5 km). Die reizvolle Gegend bietet eine hohe Lebensqualität, ein breites Sport- und Freizeitangebot sowie ein vielfältiges und attraktives Kultur- und Unterhaltungsprogramm.